Qualitätspolitik

Seit Bestehen des Konsortiums Südtiroler Qualitätskontrolle sind wir als unabhängige Kontrollstelle
im Lebensmittelsektor tätig. Zu unseren Auftraggebern gehören primär Vereine, Verbände, landwirtschaftliche
Betriebe und Genossenschaften in Südtirol.

Die Basis für Vertrauen in unsere Leistungen bilden:

Transparenz und Zuverlässigkeit

Als Kontroll- und Zertifizierungsstelle sind wir unseren Auftraggebern, aber auch allen nach gelagerten Bereichen (Handel, Konsumenten und Behörden) verpflichtet. Korrekte und verlässliche Kontrollergebnisse erreichen wir über: fachkompetente Mitarbeiter, standardisierte und geplante Vorgehensweisen und transparente Bedingungen zur Erteilung, Aufrechterhaltung und Entzug von Zertifizierungen.

Zertifizierte und kompetente Lieferanten
Alle unsere Lieferanten werden nach strengen Kriterien ausgewählt. Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir Wert auf Fachkompetenz, Qualität, Zuverlässigkeit, langjährige Erfahrung und ein zertifiziertes QM-System. Gegenüber unseren Auftraggebern übernehmen wir die volle Haftung für die an Subunternehmen ausgelagerten Tätigkeiten.

Fachkompetente und motivierte Mitarbeiter
Fachlich qualifizierte und motivierte Mitarbeiter gehören zu unseren wichtigsten Erfolgsfaktoren. Daher fördern wir eine gute Zusammenarbeit, persönliche Weiterentwicklung, laufende Weiterbildung sowie ein angenehmes Betriebsklima. Alle unsere Mitarbeiter arbeiten unter Einhaltung der Normen und gesetzlichen Bestimmungen und führen ihre Tätigkeiten nach den Vorgaben des Qualitätshandbuches und spezifischer Prozeduren und Arbeitsanweisungen durch.

Vertraulichkeit
Die Südtiroler Qualitätskontrolle verpflichtet sich alle während der Ausübung ihrer Kontroll- und Zertifizierungstätigkeiten zur Verfügung gestellten Informationen streng vertraulich zu behandeln und, außer in Fällen einer gesetzlich vorgeschriebenen Auskunftspflicht, nicht an Dritte weiterzugeben.

Unabhängigkeit und Unparteilichkeit
Die Organisationsstruktur und die Kompetenzverteilung innerhalb des Konsortiums Südtiroler Qualitätskontrolle garantiert unsere Unabhängigkeit und Unparteilichkeit. Im Lenkungsgremium sind alle wichtigen Interessensgruppen vertreten. Zur Wahrung der Unparteilichkeit führt die Südtiroler Qualitätskontrolle keine Beratung durch.

Qualitätsmanagementsystem

Es ist die Politik des Konsortiums Südtiroler Qualitätskontrolle sicherzustellen, dass alle Arbeiten so ausgeführt werden, dass sie die Bedürfnisse unserer Auftraggeber und die Zuverlässigkeit unserer Kontroll- und Zertifizierungsergebnisse garantieren. Daher haben wir ein QM-System nach ISO/IEC 17065:2012 45011 eingeführt und sind von einer anerkannten Stelle akkreditiert worden. Zudem sind wir in der „Liste der privaten Kontrollstellen“ des Landwirtschaftsministeriums (MIPAAF) eingetragen. Das System und die damit verbundenen Arbeitsverfahren sind im Qualitätshandbuch beschrieben.